75-16 | VU mit Lkw

75

Einsatz-Nr.: 75-16 Datum: 21.12.2016 Alarmzeit: 07:37 Technische Hilfeleistung
Unfallstelle absichern nach VU mit Lkw, A93 Teublitz --> Ponholz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Ein Sattelzug durchbricht die Leitplanke und landet anschließend mit dem gesamten Gespann im Graben.
Die Feuerwehren aus Teublitz und Meßnerskreith werden gemeinsam mit dem Rettungsdienst zur Einsatzstelle alarmiert.
Der Rettungsdienst erkunden "keine Person eingeklemmt". Die Feuerwehren übernehmen die Sicherstellung des Brandschutzes und sichern den Verkehr ab.
Der Einatz ist für uns nach rund 1 Stunde beendet.

{besps}75-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
BK-Media
Mittelbayerische Zeitung

74-16 | First Responder

74

Einsatz-Nr.: 74-16 Datum: 16.12.2016 Alarmzeit: 14:45 Technische Hilfeleistung
First Responder, Rappenbügl
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Aus Datenschutzgründen wird keine Einsatz-Beschreibung angegeben.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

73-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

73

Einsatz-Nr.: 73-16 Datum: 08.12.2016 Alarmzeit: 08:12 Feuerlöscheinsatz
BMA Industriebetrieb (Brandmeldeanlage ausgelöst), August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage hat ausgelöst. Während das Löschgruppenfahrzeug aus Teublitz und Meßnerskreith im Werk erkunden fährt unser nachgerücktes MZF den Bereitstellungsraum an der Pforte. Nach Erkundung Fehlalarm.
Unsere Kräfte rücken 40 Minuten nach Alarm wieder am Gerätehaus ein.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

72-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

72

Einsatz-Nr.: 72-16 Datum: 01.12.2016 Alarmzeit: 11:56 Feuerlöscheinsatz
BMA Industriebetrieb (Brandmeldeanlage ausgelöst), August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage löst aus. Bereits nach der Alarmmeldung heißt es vermutlich Fehlalarm. Nach Rücksprache mit der Feuerwehr Teublitz bleibt unser Löschgruppenfahrzeug auf Bereitschaft im Gerätehaus. Nach kurzer Zeit kommt die Rückmeldung "bestätigter Täuschungsalarm". Wir lösen die Bereitschaft nach rund 15 Minuten auf.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

71-16 | Brand Gartenhütte

71

Einsatz-Nr.: 71-16 Datum: 29.11.2016 Alarmzeit: 15:32 Feuerlöscheinsatz
Brand Gartenhütte, Goethestraße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Mülltonnen und deren Inhalt brennen unter einem Unterstand. Das Feuer greift auf die hölzernen Konstruktion über. Die Feuerwehren aus Meßnerskreith und Winkerling gehen mit einem Atemschutztrupp mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor.
Mit der Wärmebildkamera wird das Objekt auf weitere Glutnester untersucht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Der Einsatz ist nach rund 1 Stunde beendet.

{besps}71-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

70-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

70

Einsatz-Nr.: 70-16 Datum: 09.11.2016 Alarmzeit: 09:29 Feuerlöscheinsatz
BMA Industriebetrieb (Brandmeldeanlage ausgelöst), August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage löst aus. Die Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith sowie die Betriebsfeuerwehr erkunden vor Ort einen Fehlalarm. Die Kräfte können die Einsatzfahrz abbrechen.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

69-16 | Gefahrstoffaustritt Schwefelsäure

69

Einsatz-Nr.: 69-16 Datum: 03.11.2016 Alarmzeit: 20:56 Technische Hilfeleistung
Gefahrstoffaustritt Schwefelsäure, August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz, Münchshofen, Katzdorf, Winkerling, ABC-Zug Lkr. Schwandorf

Beschreibung:
Nach einem Austritt von Schwefelsäure alarmierte die Integrierte Leitstelle Amberg gemäß dem Stichwort "THL Chemie" die Feuerwehren aus Teublitz, Meßnerskreith, Münchshofen, Katzdorf, Winkerling sowie die ABC-Zug Lkr. Schwandorf und die Führungskräfte zu einem Industriebetrieb in Teublitz. Die Einsatzstelle übernahm der ABC-Zug des Landkreises Schwandorf mit der Feuerwehr Teublitz. Der Einsatz war für uns nach rund 30 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

68-16 | Gasgeruch

68

Einsatz-Nr.: 68-16 Datum: 03.11.2016 Alarmzeit: 08:14 Technische Hilfeleistung
Gasgeruch, Dollingerstraße, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz, Münchshofen, Katzdorf

Beschreibung:
Aufgrund einer defekten Gasleitung wurden wir mit der Feuerwehr Teublitz in die Teublitzer Dollingerstraße alarmiert.
In einem Kindergarten ist Gas ausgetreten. Die Kinder wurden bereits durch as Personal ins freie gebracht.
Unser Atemschutztrupp erkundete den Heizungsraum. Vom Energieversorger wurde die Gaszufuhr abgestellt und die Feuerwehr belüftete die betroffenen Bereiche.
Der Einsatz war für uns nach rund 45 Minuten beendet. Die Feuerwehr Teublitz übernahm die Einsatzstelle.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Mittelbayerische Burglengenfeld

67-16 | Öl auf Straße

67

Einsatz-Nr.: 67-16 Datum: 15.10.2016 Alarmzeit: 19:51 Technische Hilfeleistung
Öl auf Straße, Schillerstraße/ Fischbacher Straße/ Güterstraße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Wir beseitigten an mehreren Stellen im Stadtgebiet eine Öl-/ Dieselspur. Der Einsatz war nach rund 1,5 Stunden beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

65-16 | Keller unter Wasser

65

Einsatz-Nr.: 65-16 Datum: 02.10.2016 Alarmzeit: 17:01 Technische Hilfeleistung
Keller unter Wasser, Henry-Goffhard-Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Aufgrund von erneutem Wassereintritt fuhr eine Mannschaft die Einsatzstelle vom Vormittag erneut an.
Der Wassersauger wurde wieder zum Einsatz gebracht und das Kellergeschoss "trocken gelegt".

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

64-16 | Keller unter Wasser

64

Einsatz-Nr.: 64-16 Datum: 02.10.2016 Alarmzeit: 09:52 Technische Hilfeleistung
Keller unter Wasser, Henry-Goffhard-Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Nach einem Rohrbruch steht in der Henry-Goffard-Straße in Maxhütte-Haidhof der Keller eines Wohnhauses auf gesamter Fläche mit rund 10 cm unter Wasser. Unser Wassersauger wird zum Einsatz gebracht. Auch ein im Keller liegendes Pellet- und Brikettlager ist vom Wasserschaden betroffen.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

63-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

63

Einsatz-Nr.: 63-16 Datum: 30.09.2016 Alarmzeit: 17:08 Feuerlöscheinsatz
BMA Schule (Brandmeldeanlage ausgelöst), Johannes-Kepler-Straße, Burglengenfeld
Im Einsatz: Meßnerskreith, Burglengenfeld

Beschreibung:
Der Einsatzleiter der Feuerwehr Burglengenfeld erkundete einen Fehlalarm.
Daraufhin konnte unser Löschgruppenfahrzeug und Mehrzweckfahrzeug sowie das Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Burglengenfeld die Bereitstellung an der Schule auflösen. Der Einsatz war nach rund 25 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

62-16 | Brand Pkw - Einsatzübung

62

Einsatz-Nr.: 62-16 Datum: 21.09.2016 Alarmzeit: 16:06 Feuerlöscheinsatz
Brand Pkw - Einsatzübung, Gruber-Sperl-Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Brand Pkw nach Verpuffung bei Gasumbau mit vermisster Person lautet das ausgearbeitete Szenario. Die ILS Amberg alarmierte die das Löschgruppenfahrzeug sowie das Mehrzweckfahrzeug unserer Wehr.
Vor Ort wurde ein Kellerbrand mit einer vermissten Person erkundet. Ein Atemschutztrupp ging in die Kellerräume vor und konnte die vermisste Person schnell auffinden sowie den Brandherd bekämpfen. Nach der Übung wurde das Szenario gemeinsam besprochen.

An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an das Autohaus Trettenbach Verau für die Möglichkeit der Übung!

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

61-16 | Brand Gebüsch/ Hecke

61

Einsatz-Nr.: 61-16 Datum: 29.08.2016 Alarmzeit: 18:13 Feuerlöscheinsatz
Brand Gebüsch/ Hecke, Leonberger Straße, Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
In der Leonberger Straße brannte eine Hecke auf einer Länge von rund 1 Meter. Bewohner hatten bereits erfolgreich Löschversuche unternommen. Mittels Schnellangriff wurden letzte Glutnester abgelöscht.
Der Einsatz war nach rund 30 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

60-16 | Brand Mähdrescher

60

Einsatz-Nr.: 60-16 Datum: 17.08.2016 Alarmzeit: 11:58 Feuerlöscheinsatz
Brand Mähdrescher & Feld, Stocka bei Premberg
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz, Münchshofen, Katzdorf, Premberg

Beschreibung:
Bei Erntearbeiten hat ein Mähdrescher plötzlich Feuer gefangen. Blitzschnell griffen die Flammen auch auf das teils abgemähte Feld über. Die ILS Amberg alarmierte gem. dem Stichwort Brand Traktor/Mähdrescher.
Vor Ort versorgten wir das TSF-W aus Katzdorf mit Löschwasser. Ein Trupp übernahm unter Atemschutz die Brandbekämpfung.
Der Einsatz war nach rund 1,5 Stunden beendet.

{besps}60-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
folgt

59-16 | Einsatzstelle ausleuchten - Personensuche

59

Einsatz-Nr.: 59-16 Datum: 16.08.2016 Alarmzeit: 22:05 Technische Hilfeleistung
Einsatzstelle ausleuchten - Personensuche, Naturbad Tegelgrube Maxhütte-Verau
Im Einsatz: Meßnerskreith, Wasserwachten OG Maxhütte-Haidhof, Teublitz, Burglengenfeld, Polizeihubschrauber

Beschreibung:
Nachdem bei einem Rundgang der Wasserwacht gegen 22:00 Uhr Kleidungsstücke am Ufer aufgefunden, diese aber keiner Person direkt zugeordnet werden konnte, wurden wir sowie die Wasserwachts Ortsgruppen aus Maxhütte-Haidhof, Teublitz und Burglengenfeld alarmiert. Unsere Aufgabe bestand darin die Einsatzstelle auszuleuchten. Zudem suchten unsere Aktiven u.a. mit der Wärmebildkamera die Uferbereiche, Liegewiesen, alle Parkplätze sowie die GvS Verau - Teublitz in beide Richtungen ab.
Ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera wurde angefordert und die Wasserwachten haben ein Sonar-Gerät eingesetzt. Die Suche wurde nach rund 2,5 Stunden auf Weisung der Polizei ergebnislos abgebrochen.

{besps}59-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
BK-Media

58-16 | Verkehrsunfall mit Pkw

58

Einsatz-Nr.: 58-16 Datum: 12.08.2016 Alarmzeit: 14:19 Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall mit Pkw, SAD5 Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Nach einem Auffahrunfall alarmiert die ILS Amberg die Feuerwehren aus Teublitz und Meßnerskreith auf die SAD5.
Zwei Pkw´s sind kurz nach dem Ortsschild aufeinander aufgefahren. Dabei wurde das vordere Fahrzeug von der Straße geschoben und blieb schräg im Graben stehen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Rettungsdienst bereits vor Ort und hat die Verletzten medizinisch versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle sowie den Pkw der im Graben abzurutschen drohte und reinigte die Fahrbahn. Der Einsatz war für uns nach rund 1 Stunde beendet. Die Kräfte aus Teublitz übernahmen die Einsatzstelle.

{besps}58-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

57-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

57

Einsatz-Nr.: 57-16 Datum: 10.08.2016 Alarmzeit: 13:59 Feuerlöscheinsatz
BMA Schule (Brandmeldeanlage ausgelöst), Regensburger Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage hat ausgelöst. Bereits vor der Anfahrt gibt die Integrierte Leitstelle Amberg bekannt das es sich um einen Täuschungsalarm durch Wartungsarbeiten handelt. Die Kameraden der Feuerwehr Winkerling stellen die Anlage zurück.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

56-16 | Verkehrsunfall Auffahrunfall

56

Einsatz-Nr.: 56-16 Datum: 05.08.2016 Alarmzeit: 11:14 Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall Auffahrunfall Pkws, A93 Teublitz --> Ponholz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Nach einem Auffahrunfall zwischen Pkws alarmierte die ILS Amberg die Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith auf die A93.
Vor Ort wurde die Unfallstelle gemeinsam abgesichert. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

52-16 - 55-16 | Unwettereinsätze

52 - 55

Einsatz-Nr.: 52-16 - 55-16 Datum: 27.07.2016 Alarmzeit: 15:12 Technische Hilfeleistung
Verschiedene Unwettereinsätze im Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof

52-16: Eisenstraße, Maxhütte-Haidhof - Droht Wassereinbruch in Wohnhaus
53-16: Fischbacher Straße, Maxhütte-Haidhof - Keller unter Wasser
54-16: Fischbacher Straße, Maxhütte-Haidhof - Keller unter Wasser
55-16: Bahnhofstraße, Maxhütte-Haidhof - Warenanlieferung unter Wasser

Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Am Mittwochnachmittag wurden wir nach einem starken Regenschauer von der ILS Amberg zu diversen Einsatzstellen im Stadtgebiet alarmiert. Unseren Kräften wurden an vier Einsatzstellen disponiert. Der Einsatz war gegen 18:00 beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

51-16 | Verkehrsunfall Pkw überschlagen

51

Einsatz-Nr.: 51-16 Datum: 13.07.2016 Alarmzeit: 16:19 Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall Pkw überschlagen, A93 Teublitz --> Ponholz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Nachdem wir vom Einsatz 50/16 am Gerätehaus eingerückt waren alarmierte die ILS Amberg erneut. Diesmal mit dem Stichwort VU1 A93.  Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Ponholz ist ein VW Polo von der Fahrbahn abgekommen und hat sich nach einem Überschlag im angrenzenden Feld auf dem Dach zum liegen gekommen. Nach Erkundung war keine Person mehr im Fahrzeug. Wir sicherten die Unfallstelle ab bis die Teublitzer Kollegen die Einsatzstelle selbst absicherten.
Der Einsatz für unser Löschgruppenfahrzeug und Mehrzweckfahrzeug war nach rund einer Stunde beendet.

{besps}51-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
BK-Media

50-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

50

Einsatz-Nr.: 50-16 Datum: 13.07.2016 Alarmzeit: 15:49 Feuerlöscheinsatz
BMA Industriebetrieb (Brandmeldeanlage ausgelöst), August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage löst aus. Die Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith sowie die Betriebsfeuerwehr erkunden vor Ort einen Täuschungsalarm durch Flexarbeiten. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder am Gerätehaus ein.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

49-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

49

Einsatz-Nr.: 49-16 Datum: 06.07.2016 Alarmzeit: 14:46 Feuerlöscheinsatz
BMA Industriebetrieb (Brandmeldeanlage ausgelöst), August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage löst aus. Die Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith sowie die Betriebsfeuerwehr erkunden vor Ort einen Täuschungsalarm durch Malerarbeiten. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder am Gerätehaus ein.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

48-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

48

Einsatz-Nr.: 48-16 Datum: 30.06.2016 Alarmzeit: 15:54 Feuerlöscheinsatz
BMA Schule (Brandmeldeanlage ausgelöst), Johannes-Kepler-Straße, Burglengenfeld
Im Einsatz: Meßnerskreith, Burglengenfeld

Beschreibung:
Vermutlich aufgrund von Bauarbeiten hat die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Unser Löschgruppenfahrzeug fuhr gemäß Alarmmeldung an und rüstete zwei Atemschutzgeräteträger aus. Die Feuerwehr Burglengenfeld erkundete einen Täuschungs- bzw. Fehlalarm. Nach rund 20 Minuten konnten wir von der Einsatzstelle wieder abrücken. Einsatzende nach rund 45 Minuten.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

47-16 | Sicherheitswache Johannifeuer

47

Einsatz-Nr.: 47-16 Datum: 24.06.2016 Alarmzeit: 19:00 Sicherheitswache
Sicherheitswache Johannifeuer, Rappenbügl
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Für das diesjährige Johannifeuer der Pfarrei Rappenbügl stellten wir eine Mannschaft als Sicherheitswache ab.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

46-16 | Fahrbahnreinigung nach VU

46

Einsatz-Nr.: 46-16 Datum: 23.06.2016 Alarmzeit: 20:59 Technische Hilfeleistung
Fahrbahnreinigung nach VU, Güterstraße Verau
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Ein Pkw hat durch die tiefstehende Sonne einen Fahrbahnteiler auf der Güterstraße übersehen. Er schlitterte mit seinem Fahrzeug über die Verkehrsinsel und beschädigte dabei auch zwei Verkehrschilder. Das Fahrzeug selbst wurde ebenfalls im vorderen Bereich beschädigt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen die Fahrbahnreinigung. Der Einsatz ist nach rund 30 Minunten beendet.

{besps}46-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

45-16 | Brandnachsicht

45

Einsatz-Nr.: 45-16 Datum: 23.06.2016 Alarmzeit: 15:00 Feuerlöscheinsatz
Brandnachsicht, Brücklhof, Ponholz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Anwohner des nahe gelegenen Brückelhofs melden nach dem Brand auf der A93 eine starke Rauchentwicklung bei der Integrierten Leitstelle. Nachdem nicht ausgeschlossen werden kann ob es sich um einen anderen Brand handelt wird unser Mehrzweckfahrzeug sowie das zweite Löschgruppenfahrzeug der FF Teublitz abgezogen, sie fahren die "neue" Einsatzstelle an. Ein weiterer Brand konnte nicht entdeckt werden. Dieser Einsatz ist nach rund 15 Minunten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

44-16 | Brand Gebüsch

44

Einsatz-Nr.: 44-16 Datum: 23.06.2016 Alarmzeit: 14:30 Feuerlöscheinsatz
Brand Gebüsch, A93 Teublitz FR Regensburg
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz, Regenstauf

Beschreibung:
Nach einem Reifenplatzer verliert ein Lkw seinen Anhänger-Reifen. Dieser entzündet sich und liegt brennend im Grünstreifen neben der Autobahn. Unser ersteintreffendes Löschgruppenfahrzeug nimmt ein C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Das nachrückende Löschfgruppenfahrzeug der FF Teublitz unterstützt mit einem zweiten Rohr. Die Kollegen aus Regenstauf sichern die Einsatzstelle mit dem Verkehrssicherungsanhänger gegen den rückwirkenden Verkehr ab.
Anwohner des nahe gelegenen Brückelhofs melden eine starke Rauchentwicklung bei der Integrierten Leitstelle. Nachdem nicht ausgeschlossen werden kann ob es sich um einen anderen Brand handelt wird unser Mehrzweckfahrzeug sowie das zweite Löschgruppenfahrzeug der FF Teublitz abgezogen und fahren die "neue" Einsatzstelle an. Ein weiterer Brand konnte nicht entdeckt werden.
Der Einsatz ist für uns nach rund 1,5 Stunden beendet.

{besps}44-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
BK-Media

43-16 | Unklare Rauchentwicklung

43

Einsatz-Nr.: 43-16 Datum: 22.06.2016 Alarmzeit: 21:54 Feuerlöscheinsatz
Unklare Rauchentwicklung, Kappl
Im Einsatz: Meßnerskreith, Leonberg, Ponholz, Winkerling

Beschreibung:
Der Integrierten Leitstelle Amberg wurde eine unklare Rauchentwicklung in Kappl gemeldet. Daraufhin werden die Feuerwehren Meßnerskreith, Leonberg, Ponholz und Winkerling zum vermeintlichen Brandherd alarmiert. Vor Ort wird ein Fehlalarm erkundet.
Für die Feuerwehr ist keine Eingreifen erforderlich. Der Einsatz ist nach rund 20 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

42-16 | Brand Gasflasche

42

Einsatz-Nr.: 42-16 Datum: 22.06.2016 Alarmzeit: 13:54 Feuerlöscheinsatz
Brand Gasflasche, Helmut-Läpple-Ring, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Auf einer Baustelle im Helmut-Läpple-Ring brennt eine Gasflasche im Keller. Die Bauarbeiter wählen den Notruf 112 und begeben sich vorbildlich in Sicherheit. Die Integrierte Leitstelle Amberg alarmiert gemäß dem Stichwort "Brand Gasflasche" die Feuerwehren aus Meßnerskreith und Winkerling. Vor Ort bestätigt sich die Lagemeldung. Der Angriffstrupp aus Meßnerskreith geht mit Atemschutz in den Keller vor und bringt die Gasflasche ins Freie. Dort wird die Gasflasche gekühlt bis das restliche Gas vollständig entwichen ist.
Mittels Wärmebildkamera wird die Gasflasche stetig kontrolliert.
Der Einsatz ist für uns nach 1,5 Stunden beendet.

{besps}42-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
BK-Media

41-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

41

Einsatz-Nr.: 41-16 Datum: 22.06.2016 Alarmzeit: 12:29 Feuerlöscheinsatz
BMA Schule (Brandmeldeanlage ausgelöst), Johannes-Kepler-Straße, Burglengenfeld
Im Einsatz: Meßnerskreith, Burglengenfeld

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage löst aus. Das Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Burglengenfeld erkundet als ersteintreffendes Einsatzmittel einen Täuschungsalarm.
Wir können die Einsatzfahrz abbrechen. Einastzende nach rund 20 Minuten.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

40-16 | Brand Wohnhaus (Person in Gefahr)

40

Einsatz-Nr.: 40-16 Datum: 15.06.2016 Alarmzeit: 02:36 Feuerlöscheinsatz
Brand Wohnhaus (Person in Gefahr), Albrecht-Dürer-Straße, Münchshofen
Im Einsatz: Meßnerskreith, Münchshofen, Teublitz, Katzdorf, Premberg, Burglengenfeld

Beschreibung:
Die Integrierte Leitstelle alarmierte gemäß dem Stichwort "Brand Wohnhaus - Person in Gefahr".
Die ersteintreffenden Kameraden aus Münchshofen erkundeten einen tatsächlichen Brand in einem Wohnhaus. Die Bewohner, die durch Rauchmelder geweckt wurden, konnten das Haus selbstständig verlassen. Drei  Atemschutztrupps gingen im Erstangriff vor und kontrollierten alle Räume auf weitere Personen und löschten den Brand. Unsere Atemschutzgeräteträger blieben als Sicherungstrupp in Bereitstellung. Der Einsatz war nach rund 1,5 Stunden beendet.
Fazit: Rauchmelder retten Leben!

{besps}39-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
News5
BK-Media

39-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

39

Einsatz-Nr.: 39-16 Datum: 13.06.2016 Alarmzeit: 10:22 Feuerlöscheinsatz
BMA Industriebetrieb (Brandmeldeanlage ausgelöst), August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage löst aus. Die Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith sowie die Betriebsfeuerwehr erkunden vor Ort einen geplatzen Hydraulikschlauch. Dieser hat einen Rauchmelder in einem Kompressorraum ausgelöst.
Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder am Gerätehaus ein.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

38-16 | Personenrettung aus unwegsamen Gelände

38

Einsatz-Nr.: 38-16 Datum: 08.06.2016 Alarmzeit: 16:37 Technische Hilfeleistung
Personenrettung aus unwegsamen Gelände/ gestürzter Radfahrer, Katzheim
Im Einsatz: Meßnerskreith, Bergwacht Schönsee

Beschreibung:
Um 16:37 wurden wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst, dem HVO Maxhütte-Haidhof sowie der Bergwacht Schönsee nach Katzheim alarmiert. Im Schwarzerberg setze ein Radfahrer einen Notruf ab. Nach einem Sturz klagte er über starke Schmerzen im Rücken- sowie im Schulterbereich. Nach rund 15 Minunten fand ein Suchtrupp den Verletzten.
Der Rettungsdienst wurde zum Unfallort gelotst. Nach der Erstversorgung und mit vereinten Kräften konnte der Patient rund 800 Meter bis zu einer kleinen Waldlichtung geragen werden. Das Bergwachtfahrzeug stand dort als weiteres Rettungsmittel zum Abtransport bis zur SAD8 bereit. Nachdem auch ein Rettungshubschrauber angefordert wurde sperrten wir im weiteren Verlauf die Kreisstraße SAD8.
Aufgrund eines massiven Gewitters im Landkreis Schwandorf musste der Rettungshubschrauber seinen Anflug aber abbrechen.
Der Einsatz war für uns nach rund 1,5 Stunden beendet.

{besps}37-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Mittelbayerische Zeitung

37-16 | Öl auf Fahrbahn

37

Einsatz-Nr.: 37-16 Datum: 01.06.2016 Alarmzeit: 22:34 Technische Hilfeleistung
Öl auf Fahrbahn, Güterstraße, Verau
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Um 22:34 wurden wir zu einer Ölspur im Bereich der Güterstraße alarmiert. Vor Ort erkundeten wir den Beginn der Ölspur im Gewerbegebiet Verau. Im weiteren Verlauf endete diese auf Höhe der Deglgrube Verau.
Wir streuten die Ölspur ab und nahmen das aufgebrachte Ölbindemittel wieder auf. Der Einsatz war nach rund 1 Stunde beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

36-16 | Wohnung sichern

36

Einsatz-Nr.: 36-16 Datum: 31.05.2016 Alarmzeit: 10:33 Technische Hilfeleistung
Wohnung sichern, Imigstraße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, THW Schwandorf

Beschreibung:
Gemeinsam mit dem THW Schwandorf wurden wir zu einer Wohnungssicherung in die Imigstraße alarmiert. Eine aufgebrochene Türe wurde durch unsere Kräfte gesichert, sodass niemand unbefugt in die Wohnung eintreten kann. Die Kräfte des THW Schwandorf brauchten die Einsatzstelle nicht mehr anfahren. Einsatz nach rund 30 Minuten

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Mittelbayerische Zeitung

33-16 - 35-16 | Unwettereinsätze

33 - 35

Einsatz-Nr.: 33-16 - 35-16 Datum: 30.05.2016 Alarmzeit: 01:00 Technische Hilfeleistung
Verschiedene Unwettereinsätze im Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof

33-16: Bahnhofstraße, Maxhütte-Haidhof - Schaufenster gebrochen
34-16: August-Henkel-Straße, Maxhütte-Haidhof - Baum auf Wohnhaus
35-16: Burglengenfelder Straße, Maxhütte-Haidhof - Baum auf Pkw

Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Am frühen Morgen wurden wir erneut von der ILS Amberg alarmiert. Unseren Kräften wurden an drei Einsatzstellen disponiert.
Der Einsatz war gegen 8:00 am Montag, den 30. Mai beendet.

{besps}22-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Integrierte Leitstelle Amberg
Mittelbayerische Zeitung
Mittelbayerische Zeitung
Wochenblatt Schwandorf

32-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

32

Einsatz-Nr.: 32-16 Datum: 30.05.2016 Alarmzeit: 00:36 Feuerlöscheinsatz
BMA Industriebetrieb (Brandmeldeanlage ausgelöst), August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die automatische Brandmeldeanlage löst aus. Die Feuerwehren Teublitz und Meßnerskreith sowie die Betriebsfeuerwehr können vor Ort keinen Brand feststellen. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder am Gerätehaus ein.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

22-16 - 31-16 | Unwettereinsätze

22 - 31

Einsatz-Nr.: 22-16 - 31-16 Datum: 29.05.2016 Alarmzeit: 21:36 Technische Hilfeleistung
Verschiedene Unwettereinsätze im Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof

22-16: Langäckerstraße, Maxhütte-Haidhof - mehrere Bäume auf Fahrbahn
23-16: Sackgasse, Maxhütte-Haidhof - Bäume drohen auf Wohnhaus zu fallen
24-16: Teublitzer Straße, Rappenbügl - mehrere Bäume auf Fahrbahn
25-16: Eichelberg - mehrere Bäume auf Fahrbahn
26-16: SAD4, Leonberg - Baum auf Fahrbahn
27-16: Friedenstraße, Maxhütte-Haidhof - Baum auf Fahrbahn (kein Eingreifen)
28-16: Gartenweg, Maxhütte-Haidhof - Bäume auf Fahrbahn
29-16: ehem. B15 Ponholz - Burglengenfeld - Baum auf Fahrbahn (kein Eingreifen)
30-16: Rathausstraße, Maxhütte-Haidhof - mehrere Bäume auf Fahrbahn
31-16: Langäckerstraße, Maxhütte-Haidhof - Bauzaun auf Fahrbahn

Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling, Leonberg, Pirkensee, Ponholz, Teublitz, Burglengenfeld

Beschreibung:
Kurz aber dafür umso heftiger war ein Sturm der das gesamte Städtedreieck am Sonntag Abend heimsuchte.
Bis in die frühen Morgenstunden galt es für die Feuerwehren im Städtedreieck viele Einsatzstellen abzuarbeiten.

{besps}22-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Integrierte Leitstelle Amberg
Mittelbayerische Zeitung
Mittelbayerische Zeitung
Wochenblatt Schwandorf

21-16 | Kleintierrettung

21

Einsatz-Nr.: 21-16 Datum: 28.05.2016 Alarmzeit: 16:41 Technische Hilfeleistung
Kleintierrettung (Katze auf Dachrinne), Imigstraße, Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Eine Katze saß in einer Dachrinne fest. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr beendete Sie selbst Ihren abenteuerlichen Spaziergang.
Wir mussten nicht tätig werden. Der Einsatz war nach 15 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

20-16 | Verkehrsabsicherung

20

Einsatz-Nr.: 20-16 Datum: 26.05.2016 Alarmzeit: 08:30 Sonstige Tätigkeit
Verkehrsabsicherung Fronleichnamsprozession, Rappenbügl
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Wir sicherten die Fronleichnamsprozession der Pfarrei Rappenbügl im Ortsgebiet ab.
Der Einsatz war nach 2,5 Stunden beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

19-16 | Kellerbrand Person in Gefahr

19

Einsatz-Nr.: 19-16 Datum: 20.05.2016 Alarmzeit: 14:11 Technische Hilfeleistung
Kellerbrand mit Person in Gefahr, Am Geisberg, Burglengenfeld 
Im Einsatz: Meßnerskreith, Burglengenfeld, Winkerling, Ponholz, Pirkensee, Teublitz, Holzheim 

Beschreibung:
Großalarm für die Feuerwehren im Städtedreieck. Aufgrund des Notrufs alarmiert die ILS Amberg einen Kellerbrand mit Person in Gefahr in Burglengenfeld. Die Feuerwehr Burglengenfeld, sowie sechs weitere Wehren aus Maxhütte-Haidhof, Teublitz und Holzheim werden mit Mannschaft und Gerät zur Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort erkundeten die Kräfte aus Burglengenfeld den Brand einer Waschmaschine ohne Personen in Gefahr. Unser Löschgruppenfahrzeug konnte die Einsatzstelle rund 15 Minuten nach Ankunft wieder verlassen. Wir rückten nach rund 30 Minuten wieder am Gerätehaus ein.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Mittelbayerische Zeitung

18-16 | Öl auf Fahrbahn

18

Einsatz-Nr.: 18-16 Datum: 14.05.2016 Alarmzeit: 20:03 Technische Hilfeleistung
Öl auf Fahrbahn, Regensburger Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
In der Regensburger Straße, Höhe des Kreisverkehrs an der Stadthalle wurde eine Ölspur gemeldet. 
Die Kameaden aus Winkerling übernahmen die Einsatzstelle. 
Der Einsatz ist für uns nach rund 15 Minunten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

17-16 | Brandnachschau - privater Rauchmelder

17

Einsatz-Nr.: 17-16 Datum: 05.05.2016 Alarmzeit: 22:08 Feuerlöscheinsatz
Brandnachschau/ Nachsicht - privater Rauchmelder, August-Henkel-Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
In der August-Henkel-Straße in Maxhütte-Haidhof pfeift ein privater Rauchmelder. Die Nachbarn klingeln an der Wohnungstüre, doch niemand öffnet. Gemeinsam mit den Kollegen aus Winkerling werden wir zur "Brandnachschau/ Nachsicht" alarmiert.
Nach dem gewaltsamen öffnen der Wohnungstüre findet die Feuerwehr angebranntes Essen vor. Der Bewohner wird geweckt und die Wohnung im Anschluss belüftet.
Der Einsatz ist für uns nach rund 30 Minunten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

16-16 | Benzin aus Pkw

16

Einsatz-Nr.: 16-16 Datum: 04.05.2016 Alarmzeit: 10:21 Technische Hilfeleistung
Benzin aus Pkw, Josef-Weigl-Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Ein technischer Defekt an einem Pkw hat für eine lange Dieselspur im Stadtgebiet gesorgt.
Nach hinzuziehen der Polizei wurde entschieden an bestimmten Stellen Ölbinder aufzubringen und den ausgelaufenen Diesel aufzufangen. Vom Ortsteil Leonberg bis zur Alarmadresse wurden so immer wieder Stellen abgestreut.
Der Einsatz war für uns nach rund 1,5 Stunden beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

15-16 | dringende Türöffnung

15

Einsatz-Nr.: 15-16 Datum: 18.04.2016 Alarmzeit: 10:04 Technische Hilfeleistung
dringende Türöffnung, Imigstraße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Mittels Sperrwerkzeug öffneten wir eine Türe. Der Einsatz war für uns nach rund 30 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

14-16 | umgestürzter Baum

14

Einsatz-Nr.: 14-16 Datum: 09.04.2016 Alarmzeit: 09:43 Technische Hilfeleistung
umgestürzter Baum, Schwandorfer Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Ein Ast drohte auf die Straße zu fallen. Die Kameraden der Feuerwehr Winkerling übernahmen die Einsatzstelle und beseitigten diesen. Für uns war der Einsatz nach rund 15 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

13-16 | Technische Hilfe klein

13

Einsatz-Nr.: 13-16 Datum: 31.03.2016 Alarmzeit: 19:24 Technische Hilfeleistung
Wasser auf Straße, Güterstraße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith

Beschreibung:
Die Polizei forderte uns zur Amtshilfe in die Güterstraße. Vor Ort wurde ein Wasseraustritt aus der Straße erkundet.
Durch uns wurde der Wasserwart der Stadt Maxhütte-Haidhof informiert. Nach rund 15 Minuten war der Einsatz beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

12-16 | Brand PKW Person in Gefahr

12

Einsatz-Nr.: 12-16 Datum: 10.03.2016 Alarmzeit: 17:12 Feuerlöscheinsatz
Brand PKW Person in Gefahr, Koppenlohe, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz, Winkerling, Münchshofen

Beschreibung:
Nach einem Verkehrsunfall alarmierte die Integrierte Leitstelle Amberg die Feuerwehren Teublitz, Meßnerskreith, Winkerling und Münchshofen in die Koppenlohe. Laut Meldebild brannte dort nach einem Verkehrsunfall ein Pkw. Eine Person sollte akut in Gefahr sein. Nach Eintreffen der ersten Kräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Zwar hat sich ein Pkw nach einem Verkehrsunfall überschlagen. Dieser brannte aber nicht und die verletzte Person wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt.
Wir konnten kurze Zeit später wieder von der Einsatzstelle abrücken.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
BK-Media

11-16 | Verkehrsunfall mit mehreren Pkw´s

11

Einsatz-Nr.: 11-16 Datum: 07.03.2016 Alarmzeit: 08:17 Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall mit mehreren Pkw´s, A93 Teublitz - Ponholz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Gemeinsam mit der Feuerwehr Teublitz wurden wir gemäß dem Stichwort "Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen" auf die A93 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Ponholz waren mehrere Fahrzeuge zusammengestoßen. Der Rettungsdienst war bereits vor Ort und die Feuerwehr übernahmen neben der Verkehrssicherung noch die anschließende Fahrbahnreinigung.


{besps}11-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
BK-Media

10-16 | Brandmeldeanlage ausgelöst

10

Einsatz-Nr.: 10-16 Datum: 03.03.2016 Alarmzeit: 14:36 Technische Hilfeleistung
BMA Industriebetrieb, August-Läpple-Platz, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Nach Erkundung bzw. durch Information der Betriebsfeuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Melder hatte aufgrund einer Täuschung ausgelöst. Die Kameraden der FF Teublitz stellten die Anlage wieder zurück.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

09-16 | Verkehrsunfall Pkw gegen Lkw

09

Einsatz-Nr.: 09-16 Datum: 22.02.2016 Alarmzeit: 09:01 Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall Pkw gegen Lkw, A93 Teublitz - Ponholz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Gemeinsam mit der Feuerwehr Teublitz wurden wir auf die A93 in Fahrtrichtung Regensburg alarmiert. Ein Pkw war auf das Heck eines Lkw´s aufgefahren und kam anschließend schwer beschädigt auf der Überholspur zum stehen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Wir übernahmen die Verkehrslenkung und stellten den Brandschutz sicher. Der Einsatz war nach rund 1,5 Stunden beendet.

{besps}09-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht & Fotos: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Mittelbayerische Zeitung
BK-Media

08-16 | Verkehrsunfall Person eingeklemmt

08

Einsatz-Nr.: 08-16 Datum: 17.02.2016 Alarmzeit: 11:47 Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall Person eingeklemmt, SAD1 Teublitz - AS Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Die Feuerwehr Teublitz wurde auf die SAD1 mit dem Stichwort "Verkehrsunfall Person eingeklemmt" alarmiert.
Eine Person war im Fahrzeug eingeschlossen und wurde vom Rettungsdienst versorgt und von der Feuerwehr befreit. Es bestand der Verdacht, das eine weitere Person unter dem Fahrzeug sein könnte. Nach Überprüfung durch die Feuerwehr bestätigte sich dies nicht. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Einsatz für die Feuerwehr war nach rund 1,5 Stunden beendet.

{besps}08-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht & Fotos: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Mittelbayerische Zeitung
BK-Media

07-16 | Verkehrsunfall mehrere Personen eingeklemmt

07

Einsatz-Nr.: 07-16 Datum: 17.02.2016 Alarmzeit: 07:16 Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall mehrere Personen eingeklemmt, A93 Teublitz - Schwandorf-Süd
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz, Ponholz, Regenstauf

Beschreibung:
Bereits gegen 7:00 am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Regenstauf und Ponholz auf die A93 zwischen die Anschlussstellen Ponholz und Teublitz zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Das ersteintreffende Löschfahrzeug aus Ponholz meldete die Unfallstelle dann aber zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf-Süd, weshalb die Feuerwehr Teublitz und Meßnerskreith alarmiert wurde. Ein Pkw war in das Heck eines Lkw´s geprallt. Dabei wurden zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

Weitere Berichte:
Mittelbayerische Zeitung
BK-Media

06-16 | Brandnachschau

06

Einsatz-Nr.: 06-16 Datum: 06.02.2016 Alarmzeit: 18:37 Feuerlöscheinsatz
Brandnachschau/ Ölofenbrand, Am Sportplatz, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
"Zirka 3-4 Zentimeter Öl im Ölofen, Flammen schlagen bereits aus" - so lautete die Einsatzmeldung die uns am frühen Abend nach Maxhütte-Haidhof führte. Die ersteintreffende Gruppe stellte den Ölzulauf ab und kontrollierte den Ofen sowie dessen Umfeld. Wir mussten nicht tätig werden und waren nach rund 20 Minuten wieder einsatzklar am Gerätehaus.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

05-16 | Ölspur

05

Einsatz-Nr.: 05-16 Datum: 01.02.2016 Alarmzeit: 16:15 Technische Hilfeleistung
Ölspur, Regensburger Straße, Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Ein kleiner Ölfleck forderte uns nochmals in der Regensburger Straße. Zuvor waren wir bereits eingerückt und wurden von der Integrierten Leitstelle Amberg erneut per Funkmeldeempfänger alarmiert.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

04-16 | Ölspur

04

Einsatz-Nr.: 04-16 Datum: 01.02.2016 Alarmzeit: 13:48 Technische Hilfeleistung
Ölspur, Ortsgebiet Maxhütte-Haidhof
Im Einsatz: Meßnerskreith, Winkerling

Beschreibung:
Nachdem ein Linienbus Diesel, aus einer defekten Leitung, verloren hat wurde wir um 13:48 nach Maxhütte-Haidhof alarmiert. Vor Ort erkundeten wir, das die Ölspur vom Kreisverkehr Maxhütte-Haidhof über die SAD8 und die Bahnhofstraße in die Leonberger Straße führte. Unser ersteintreffender Gruppenführer alarmierte die Feuerwehr Winkerling zur Unterstützung nach.
Nach rund 1,5 Stunden und in Zusammenarbeit mit dem städtischen Bauhof konnten wir von der Einsatzstelle abrücken.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

03-16 | Brand Zimmer

03

Einsatz-Nr.: 03-16 Datum: 25.01.2016 Alarmzeit: 19:39 Feuerlöscheinsatz
Brand Zimmer, Eichenstraße, Burglengenfeld
Im Einsatz: Meßnerskreith, Burglengenfeld, Pirkensee, Winkerling, Saltendorf

Beschreibung:
Um 19:39 am Montagabend rissen die pfeifenden Funkmeldeempfänger die Aktiven der Wehren aus Meßnerskreith, Burglengenfeld, Pirkensee, Winkerling und Saltendorf aus Ihrem Alltag. Die Einsatzmeldung der ILS "Brand Zimmer" in der Eichenstraße Burglengenfeld. Die ersteintreffenden Kameraden der Feuerwehr Burglengenfeld gaben Rückmeldung. "Kein offenes Feuer - Kräfte sollen dennoch die Einsatzstelle anfahren". Nach kurzer Erkundung konnten wir die Einsatzstelle wieder richtung Heimat verlassen. Der Einsatz war nach rund 30 Minuten beendet.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

02-16 | Tierrettung

02

Einsatz-Nr.: 02-16 Datum: 18.01.2016 Alarmzeit: 16:03 Technische Hilfeleistung
Tierrettung - verletzter Schwan, Eselweiher, Teublitz
Im Einsatz: Meßnerskreith, Teublitz

Beschreibung:
Wir wurden mit unserem Löschfahrzeug zur Unterstützung der Feuerwehr Teublitz an den Eselweiher alarmiert.
Ein vermeintlich verletzter oder eingefrorener Schwan rief uns auf den Plan. Nach kurzem Einsatz spatzierte der Schwan weitere Meter richtung Weihermitte, sodass wir nicht weiter tätig werden mussten. Der Einsatz war nach rund 1 Stunden beendet.

{besps}02-16{/besps}

Quellen (c):
Bericht & Fotos: Julian Philipp, FF Meßnerskreith

01-16 | VU mit Pkw

01

Einsatz-Nr.: 01-16 Datum: 14.01.2016 Alarmzeit: 12:46 Technische Hilfeleistung
VU mit Pkw - Ölspur, B15 Kreuzung Ponholz/ Pirkensee
Im Einsatz: Meßnerskreith, Ponholz, Pirkensee, Winkerling

Beschreibung:
Unser Mehrzweckfahrzeug war auf dem Rückweg eines Werkstattaufenthalts. Dabei kam es unittelbar hinter unserem Fahrzeug zu einem Verkehrsunfall an der Ampelkreuzung bei Birkenzell. Wir sicherten die Unfallstelle ab. Die Kräfte aus Pirkensee, Ponholz und Winkerling übernahmen den Einsatz.

Quellen (c):
Bericht: Julian Philipp, FF Meßnerskreith